24.01.2020, 09:36 Uhr

9.500 Euro Schaden Verkehrsunfall an der Autobahn-Anschlussstelle

(Foto: Stefan Dinse/123rf.com)(Foto: Stefan Dinse/123rf.com)

Ein 47-jähriger Fahrer eines Kleinbusses übersah auf der Kreisstraße R21 an der Autobahn-Anschlussstelle Regenstauf beim Einbiegen in die Autobahn in Richtung Regensburg einen entgegenkommenden Golf-Fahrer im Alter von 51 Jahren, meldete die PI Regenstauf am Freitag, 24. Januar.

REGENSTAUF Hierdurch kam es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die Fahrzeuginsassen jeweils unverletzt blieben. Der entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird mit 9.500 Euro beziffert. Die Polizeiinspektion Regenstauf hat die Unfallaufnahme übernommen.


0 Kommentare