22.01.2020, 15:30 Uhr

Kollision mit Pkw Rad löst sich von Tandemanhänger eines Lkw

(Foto: Kriminskaya Ekaterina/123rf.com)(Foto: Kriminskaya Ekaterina/123rf.com)

Am Dienstag, 21. Januar, gegen 13.20 Uhr löste sich auf der Bundesstraße B20 zwischen den Anschlussstellen Cham Süd und Cham Mitte ein Rad vom Tandemanhänger eines 53-jährigen Lkw-Fahrers.

CHAM Die nachfolgende 37-jährige Lenkerin eines Pkw Audi kollidierte mit dem Rad, blieb jedoch unverletzt. Am nicht mehr fahrbereiten Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden im vierstelligen Eurobereich. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr unterstützten durch Absicherung der Unfallstelle und Verkehrslenkungsmaßnahmen.


0 Kommentare