16.01.2020, 11:59 Uhr

Ermittlungen eingeleitet Gestohlenes Fahrrad in Lappersdorf sichergestellt – Polizeibeamte kamen eigentlich wegen eines Streits

(Foto: Stefan Dinse/123rf.com)(Foto: Stefan Dinse/123rf.com)

Bereits am Dienstagabend, 14. Januar 2020, kam es in einer Wohnung in der Römerstraße in Lappersdorf zu einer Auseinandersetzung, zu der die Polizei gerufen wurde. Zu Straftaten war es dabei nicht gekommen, aber die aufmerksamen Beamten stellten in dem Anwesen zwei Fahrräder fest, die hinsichtlich der Eigentumsverhältnisse überprüft wurden. Hierbei zeigte sich, dass eines der Räder bereits im polizeilichen Fahndungsbestand als gestohlen registriert war.

LAPPERSDORF Bei dem zweiten Drahtesel bestand ebenfalls der Verdacht, dass es entwendet worden sein könnte. Die beiden Räder wurden sichergestellt und entsprechende Ermittlungen eingeleitet. Der Tatverdacht richtet sich dabei auch gegen einen 25-Jährigen, der an dem Streit beteiligt war.


0 Kommentare