14.01.2020, 19:13 Uhr

Gesamtschaden circa 7.000 Euro Seitlicher Zusammenstoß zwischen Lkw und Pkw – beide Fahrer bleiben unverletzt

(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)(Foto: Ralph Hoppe/123rf.com)

Am Montag, 13. Januar 2020, gegen 18 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße zwischen Spielberg und Kümmersmühle in Waldmünchen ein Verkehrsunfall. Hierbei kam es zwischen einem 61-jährigen Lkw-Fahrer und einem ihm auf der Gegenfahrspur entgegenkommenden 78-jährigen Pkw-Fahrer zum seitlichen Zusammenstoß. Beide Fahrer blieben unverletzt.

WALDMÜNCHEN An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.000 Euro. Die beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass sie von einem herbeigerufenen Abschleppdienst abtransportiert werden mussten.


0 Kommentare