14.01.2020, 08:44 Uhr

Verkehrsunfall Zu flott in die Kurve – 45.000 Euro Schaden

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 13. Januar 2020, gegen 15.45 Uhr im Gemeindebereich Brunn am Münchsrieder Berg ereignete, blieben die beteiligten Fahrzeugführer erfreulicherweise unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von circa 45.000 Euro.

BRUNN Nach einem bereits abgeschlossenen Überholvorgang kam der Unfallverursacher mit seinem Pkw aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit in einer Kurve auf den Fahrstreifen für den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare