12.01.2020, 08:55 Uhr

Bußgeld, Punkte, Fahrverbot Mit 84 km/h in der Donaustaufer Straße geblitzt

(Foto: Innenministerium)(Foto: Innenministerium)

Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg hat am Freitag, 10. Januar, eine Geschwindigkeitsmessung in der Donaustaufer Straße durchgeführt. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit liegt hier bei 50 km/h.

REGENSBURG In der Zeit von 7.45 bis 12:26 Uhr wurden 1.387 Fahrzeuge gemessen. 83 wurden beanstandet. Zwei Fahrverbote mussten ausgesprochen werden. Das schnellster Fahrzeug war mit 84 km/h unterwegs. Hier stehen ein Bußgeld von mindestens 160 Euro, 2 Punkte und ein Monat Fahrverbot im Raum.


0 Kommentare