08.01.2020, 11:39 Uhr

Verkehrsunfall mit Personenschaden Fahrzeug schleudert nach Zusammenstoß gegen einen Baum

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Dienstag, 7. Januar 2020, gegen 17.15 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Ford-Fahrer den Maiszanter Weg in Pfatter. Er bog nach rechts in die Bundesstraße B8 in Fahrtrichtung Regensburg ein. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten 36-Jährigen, der mit seinem Peugeot unterwegs war.

PFATTER Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Ford wurde nach rechts in den Graben und schließlich gegen einen Baum geschleudert. Der Peugeot hatte einen verunfallten Pkw auf der Ladefläche, der bei der Kollision ebenfalls nochmals beschädigt wurde. Der 60-jährige Ford-Fahrer verletzte sich leicht, er wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 9.000 Euro. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Bundesstraße B8 war für kurze Zeit nur einseitig befahrbar. Mehrere Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr aus Pfatter waren ebenfalls vor Ort und unterstützten tatkräftig die Polizei.


0 Kommentare