06.01.2020, 16:00 Uhr

Polizei bittet um Hinweise Randalierer im Kurpark Bad Kötzting – sinnlose Zerstörungswut führt zu beträchtlicher Schadenshöhe

(Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com)(Foto: Jelle van der Wolf/123rf.com)

In der Nacht von Sonntag auf Montag, 5. auf 6. Januar 2020, zogen Vandalen durch den Kurpark Bad Kötzting.

BAD KÖTZTING Beim „Sinocur“ wurde ein Karton angezündet, dadurch wurde ein Teppich beschädigt. Etliche Bewegungsmelder wurden von den Wänden gerissen. Im Kurpark wurde der Startpunkt des Planetenweges, die „Sonne“, mit Eisenstangen zertrümmert. Des Weiteren wurden Laternen und Fahnenstangen beschädigt und zum Teil umgeworfen. Eine Glasscheibe am Pavillon wurde zerschlagen.

Die genaue Schadenshöhe muss noch ermittelt werden, der Schaden ist jedoch beträchtlich. Die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen. Wer entsprechende Hinweise auf die bislang unbekannten Täter geben kann, wird gebeten, sich mit der PI Bad Kötzting unter der Telefonnummer 09941/ 94310 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare