01.01.2020, 15:57 Uhr

Graffiti-Zubehör aufgefunden Bushaltestelle beschmiert – Tatverdächtiger durch aufmerksamen Mitteiler bekannt

(Foto: viperagp/123RF)(Foto: viperagp/123RF)

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 30. auf 31. Dezember, wurde durch einen aufmerksamen Mitteiler bekannt, dass in der Lappersdorfer Straße im Regensburger Norden ein Bushäuschen durch eine männliche Person beschmiert wird.

REGENSBURG Durch eine zum Einsatzort anfahrende Streife konnte ein 27-Jähriger angetroffen und kontrolliert werden. Dieser wurde durchsucht und es konnte diverses Graffiti-Zubehör aufgefunden werden. Bei der weiteren Durchsuchung wurden noch Betäubungsmittel in geringer Menge aufgefunden. Der Erwachsene bekommt nun eine Anzeige wegen der anfallenden Straftaten. Die Höhe des Sachschadens am Bushäuschen durch das Beschmieren ist bislang noch nicht bekannt.


0 Kommentare