10.11.2019, 17:38 Uhr

15.000 Euro Schaden Betrunken am Steuer – 21-Jährige „fällt“ Fichte

(Foto: svedoliver/123rf.com)(Foto: svedoliver/123rf.com)

Großes Glück hatte die 21-jährige Fahrerin eines Renault am Samstagvormittag, 9. November. Die junge Furtherin kam bei der Fahrt auf der Panoramastraße beim Eingang in die S-Kurve nach links von der Fahrbahn ab.

FURTH IM WALD Nach kurzer Fahrt im angrenzenden Wald stieß der Pkw gegen eine Fichte. Diese wurde entwurzelt und fiel auf den Pkw. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Da sie deutlich unter Alkoholeinfluss stand , veranlasste die Polizei eine Blutentnahme. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von 15.000 Euro. Die Feuerwehr Furth im Wald unterstützte durch technische Hilfeleistungen.


0 Kommentare