01.11.2019, 14:00 Uhr

Nach dem Hinweis eines Zeugen Polizei erwischt 38-jährigen Autoaufbrecher auf frischer Tat

(Foto: welcomia/123rf.com)(Foto: welcomia/123rf.com)

Am Donnerstag, 31. Oktober, 20.30 Uhr, gingen mehrere Mitteilungen ein, dass im Regensburger Stadtwesten eine männliche Person versucht, an allen geparkten Fahrzeugen die Fahrzeugtüren zu öffnen.

REGENSBURG Nach einer Fahndung konnte ein 38-Jähriger von einer Streife der PI Regensburg-Süd sitzend in einem Pkw angetroffen werden, wie er gerade dabei war ein Handschuhfach zu durchwühlen. Der 38-Jährige führte noch Gegenstände mit sich, welche offenbar Zubehör eines oder mehrerer Fahrzeuge sind und nicht zugeordnet werden konnten.

Fahrzeugbesitzer, die ihren Pkw im Bereich der Augustenstraße bis hin zur Schillerstraße unversperrt abgestellt hatten und denen Gegenstände aus ihrem Fahrzeug fehlen, werden gebeten sich mit der PI Regensburg-Süd unter der Telefonnummer 0941/ 506-2122 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare