29.10.2019, 23:03 Uhr

Unweit der PI Regensburg-Nord Graffitisprayer auf frischer Tat ertappt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ihre Ferienzeit wussten zwei Schüler aus Regensburg im Alter von 14 und 15 Jahren am Montag, 28. Oktober, zur Mittagszeit nicht anders zu nutzen, als unerlaubterweise am Dultplatz in Regensburg einen dortigen Container mit Sprühfarbe zu „verschönern“.

REGENSBURG Sie wurden dabei von einer Polizeistreife der Polizeiinspektion Regensburg-Nord auf frischer Tat erwischt. Trotz des Versuchs, sich vor den Beamten noch zu verstecken, konnten beide in Gewahrsam genommen werden. Die Höhe des Sachschadens steht derzeitig noch nicht fest. Gegen die beiden Täter wird Anzeige erstattet. Sie wurden im Anschluss an die Erziehungsberechtigten übergeben.


0 Kommentare