27.10.2019, 20:52 Uhr

Unfall bei Rötz 27-Jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn – drei mittelschwer Verletzte, darunter ein Kind (8)

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Samstag, den 26.10.2019 gegen 13.20 Uhr kam es auf der Kreisstraße von Bernried in Richtung Stamsried zu einem Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen.

RÖTZ/LANDKREIS CHAM Ein 27-Jähriger aus dem Bereich Stamsried war mit einem achtjährigen Jungen in seinem Skoda in Richtung Stamsried unterwegs. Kurz nach Bernried kam der Fahrer aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem entgegenkommenden VW einer 40-Jährigen. Durch den Aufprall wurden alle drei Personen mittelschwer verletzt, sie wurden durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden im hohen vierstelligen Bereich. Die örtlichen Feuerwehren übernahmen die Verkehrsregelung und Reinigung der Fahrbahn, nachdem die beiden Fahrzeuge geborgen waren.


0 Kommentare