19.10.2019, 15:22 Uhr

Kontrolle in Kallmünz Rollerfahrer war unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Ein 34-jähriger Landkreisbewohner war am Donnerstagabend, 17 Oktober, mit seinem 50er-Roller unterwegs, als eine Streife der Polizeiinspektion Regenstauf auf das Fahrzeug aufmerksam wurde.

KALLMÜNZ Während der Überprüfung räumte der Zweiradfahrer ein, nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis zu sein. Darüber hinaus ergaben sich Anhaltspunkte, dass der Mann zudem unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Daher wurde bei dem 34-Jährigen eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann sieht sich nun mit verschiedenen Anzeigen wegen Verkehrsdelikten konfrontiert.


0 Kommentare