14.09.2019, 13:03 Uhr

Schwer verletzt 63-Jähriger stürzt in Hemau vom Gerüst

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein 63-jähriger Mann, der seiner Tochter beim Abbau eines Fassadengerüstes half, stürzte aus einer Höhe von circa 2,5 Meter ab und verletzte sich schwer.

HEMAU Er musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Krankenhaus geflogen werden. Das Sturzgeschehen ereignete sich am Donnerstag, 12. September, kurz vor 17 Uhr, im Gemeindebereich Hemau.


0 Kommentare