08.08.2019, 13:27 Uhr

Gute Ermittlungsansätze dank Passantin Unfallflucht auf einem Kundenparkplatz in Bernhardswald

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Mittwoch, 7. August, beschädigte eine Audi-Fahrerin abends auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in Neuhaus auf der Tratt einen geparkten Pkw.

BERNHARDSWALD An diesem entstand ein nicht unerheblicher Schaden an der Fahrzeugfront. Da der Anstoß allerdings von einer aufmerksamen Passantin bemerkt wurde, liegen der Polizeiinspektion Regenstauf, welche die Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort eingeleitet hat, gute Ermittlungsansätze hinsichtlich der Verursacherin vor.


0 Kommentare