10.07.2019, 23:07 Uhr

Zeugen gesucht Rabiater Fußgänger schlägt Autoscheibe ein und dem Fahrer ins Gesicht

(Foto: rudall30/123rf.com)(Foto: rudall30/123rf.com)

Am Dienstag, 9. Juli, gegen 12.50 Uhr befuhr ein 60-jähriger Regensburger mit seinem Audi die Straße „An den Klostergründen“ in Regensburg, Er ließ nach eigenen Angaben einen Fußgänger die Straße überqueren. Der Fußgänger schlug jedoch mit der Faust gegen die Windschutzscheibe des Pkw, sodass diese splitterte.

REGENSBURG Als der Geschädigte ausstieg um den unbekannten Mann zur Rede zu stellen, wurde er von diesem beschimpft und beleidigt. Der Pkw-Fahrer kündigte an, die Polizei anzurufen, worauf ihm der Fußgänger einen Schlag ins Gesicht verpasste und sich anschließend entfernte.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0941/ 506-2001 mit der Polizeiinspektion Regensburg-Süd in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare