04.07.2019, 12:52 Uhr

Starker Marihuanageruch Unter Alkohol- und Drogeneinfluss Unfall gebaut – 44-Jährige droht, sich umzubringen

(Foto: wollertz 2014/123rf.com)(Foto: wollertz 2014/123rf.com)

Am späten Dienstagabend, 2. Juli, ereignete sich zunächst ein Verkehrsunfall in der Kochstraße in Bad Abbach. Im weiteren Verlauf wurden Drogen aufgefunden und die Unfallfahrerin musste in ein Bezirkskrankenhaus verbracht werden.

BAD ABBACH Eine 44-jährige Hyundai-Fahrerin fuhr am Dienstag gegen 22.30 Uhr gegen eine Hauswand in der Kochstraße in Bad Abbach. Bei der Unfallaufnahme wurde schnell klar, dass die Dame unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Da im Fahrzeug starker Marihuana-Geruch wahrnehmbar war, wurde der Pkw noch nach Betäubungsmitteln durchsucht. Hier wurde beim Beifahrersitz eine Schatulle mit Marihuana aufgefunden. Als der Dame bewusst wurde, dass ihr Führerschein sichergestellt wird, drohte sie den eingesetzten Beamten, sich das Leben zu nehmen. Daher wurde sie noch in ein Bezirkskrankenhaus eingeliefert.


0 Kommentare