02.06.2019, 07:29 Uhr

Die Polizei musste eingreifen Guggenberger Weiher mit lauter Musik beschallt

(Foto: skovoroda/123RF)(Foto: skovoroda/123RF)

Ein 39-Jähriger aus dem Landkreis Straubing-Bogen beschallte am Samstag, 1. Mai, gegen 18 Uhr, den Ostbereich des Erholungsgebietes Guggenberger See mit einem großen mobilen Lautsprecher.

NEUTRAUBLING Der Aufforderung des zuständigen Sicherheitsbeauftragten, die Musik zu reduzieren, kam der 39- Jährige nicht nach. Dem daraufhin ausgesprochenen Platzverweis leistete der Ruhestörer erst Folge, als die Polizei mit hinzugezogen wurde.


0 Kommentare