26.05.2019, 17:24 Uhr

„Großeinkauf“ Sicherungen rausgeschnitten –15-jährige Ladendiebinnen beim Klauen erwischt

(Foto: anthonycz/123rf.com)(Foto: anthonycz/123rf.com)

Am Samstag, 25. Mai, im Laufe des Nachmittags befanden sich die beiden Mädchen in einem Bekleidungsgeschäft im Donaueinkaufszentrum Regensburg. Die Auswahl gefiel den beiden offensichtlich, sodass sie sich entschieden die Kleidungsstücke mitzunehmen.

REGENSBURG Da das Bargeld für den „Großeinkauf“ vermutlich nicht ausreichte, entfernten die beiden die Sicherungen mittels mitgebrachter Scheren. Die Sicherungen wurden einfach herausgeschnitten. Die beiden Diebinnen wurden erwischt und die Polizei hinzugezogen. Es wurde Ware im Wert von circa 400 Euro festgestellt. Die Ware war nicht mehr verkäuflich, da das Entfernen der Sicherungen Löcher in der Kleidung verursachte. Die beiden 15-Jährigen wurden vor Ort nach den polizeilichen Maßnahmen einer Erziehungsberechtigten übergeben. Anzeigen erhalten die beiden ebenfalls.


0 Kommentare