26.05.2019, 07:15 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Geschlagen und getreten – Opfer erleidet erhebliche Gesichtsverletzungen

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Freitag, 24. Mai, kam es am Rande eines Schulfestes gegen 16.30 Uhr in Neutraubling in der Keplerstraße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zweier Personengruppen.

NEUTRAUBLING Den ersten Erkenntnissen nach schlugen und traten hier wenigstens vier Täter gemeinschaftlich auf drei Geschädigte ein. Während zwei Personen nur leichte Verletzungen davon trugen, musste ein Geschädigter mit erheblichen Gesichtsverletzungen durch den Rettungsdienst zur weiteren Behandlung in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden.

Durch die Polizeiinspektion Neutraubling werden Ermittlungen unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung geführt. Zeugen der Auseinandersetzung werden gebeten, sich unter 09401/93020-0 mit der Polizeiinspektion Neutraubling in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare