25.05.2019, 08:48 Uhr

Schlangenlinien Betrunken mit dem Mofa unterwegs

(Foto: Bayerische Polizei)(Foto: Bayerische Polizei)

Am Freitag, 24. Mai, gegen 23.45 Uhr, fiel einer Streifenbesatzung der PI Regenstauf ein Mofa-Fahrer auf, wie dieser in Regendorf die Regensburger Straße in Schlangenlinien befuhr.

ZEITLARN Nach der Anhaltung und der Kontrolle des 58-jährigen Fahrers stellten die Beamten starken Alkoholgeruch fest. Der anschließende Alkotest bestätigte den Verdacht. Nach der sich anschließenden Blutentnahme muss sich nun der Mofa-Fahrer wegen eines Vergehens der Trunkenheit im Verkehr verantworten.


0 Kommentare