19.04.2019, 09:51 Uhr

Trunkenheit im Verkehr Fahrer eines Kleinkraftrades stand unter Alkoholeinfluss

(Foto: langdu8x/123RF)(Foto: langdu8x/123RF)

Am Karfreitag, 19. April, um 0.20 Uhr, wurde in Eggmühl in der Schulstraße der 24-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades der Marke Hercules von einer Polizeistreife zur Kontrolle angehalten.

EGGMÜHL Der 24-Jährige hatte zunächst versucht, sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. Dabei hatte er mit seinem Krad auch eine Ampel bei Rotlicht überquert. Er konnte jedoch 500 Meter weiter doch zur Anhaltung bewegt werden. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 24-Jährige deutlich unter Alkoholeinfluss stand. Es wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Sein Führerschein und der Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt. Es wird Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.


0 Kommentare