10.04.2019, 21:53 Uhr

Anzeige erstattet Fahrzeugkontrollen – Polizei stellt mehrere getunte Fahrzeuge fest

(Foto: jayzynism/123RF)(Foto: jayzynism/123RF)

Bei am Montag, 8. April, in den Abendstunden durchgeführten Fahrzeugkontrollen mussten mehrere Fahrzeugführer wegen unerlaubter Tuningmaßnahmen an ihren Fahrzeugen beanstandet werden.

CHAM Ein 16-jähriger, der in Cham im Parkdeck am Floßhafen angetroffen wurde, hatte an seinem Leichtkraftrad massive metallische Anbauteile angebracht. In der Rodinger Straße wurde der Pkw Opel eines 44-jährigen einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass das Fahrzeug mit einer nicht zulässigen Kombination aus Fahrwerk und Rad-/Reifen-Kombination geführt wurde. Bei beiden Fahrzeugen war infolge dessen die Betriebserlaubnis erloschen. Gegen die verantwortlichen Fahrzeugführer und -halter wurde Anzeige erstattet.


0 Kommentare