05.04.2019, 11:24 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Reifenstecher suchte sich gezielt drei ganz bestimmte Autos aus – elf Reifen zerstochen

(Foto: highwaystarz/123rf.com)(Foto: highwaystarz/123rf.com)

Die Polizei Regensburg-Nord ermittelt seit Donnerstag, 4. April, wegen Sachbeschädigung an Fahrzeugen, die im Parkhaus im Regensburger Gewerbepark nachmittags im Zeitraum von 16 bis 16.30 Uhr standen.

REGENSBURG Eine bislang unbekannte Person zerstach in dieser Zeit an insgesamt drei Fahrzeugen elf Reifen und verursachte damit einen Sachschaden im vierstelligen Bereich. Auffällig daran ist, dass die drei beschädigten Kfz jeweils dem gleichen Besitzer gehören, die Fahrzeuge aber in unterschiedlichen Parkebenen abgestellt waren.

Um Hinweise an die Polizei in dieser Sache unter der Telefonnummer 0941/ 506 2221 wird gebeten.


0 Kommentare