24.03.2019, 09:01 Uhr

Verkehrsunfall Mittelschwer verletzt – 53-jähriger Rollerfahrer stürzt bei Überholvorgang

(Foto: vladmax/123RF)(Foto: vladmax/123RF)

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 53-jähriger Rollerfahrer mittelschwere Verletzungen erlitt, kam es Samstagnachmittag, 23. März, auf der Strecke zwischen Gebelkofen und Köfering.

GEBELKOFEN Der Mann aus dem Landkreis Kelheim befuhr gegen 15.15 Uhr mit seiner Vespa die Kreisstraße in Richtung Köfering und überholte in einer leichten Rechtskurve einen Pkw. Hierbei geriet er in das Fahrbahnbankett und stürzte mit seiner Vespa beim Wiedereinlenken auf die Fahrbahn, sodass er erst nach circa 30 Metern zum Liegen kam. Er wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Gebelkofen war mit circa 15 Mann an der Unfallörtlichkeit eingesetzt und musste auslaufendes Öl binden und die Fahrbahn reinigen. Am Roller entstand Sachschaden im vierstelligen Eurobereich.


0 Kommentare