06.03.2019, 09:31 Uhr

Fahrerflucht Angefahrener Fahnenmast knickt ab und kracht auf die Fahrbahn

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Ein unbekannter Pkw-Fahrer hat am Montag, 4. März, gegen 20 Uhr in Neutraubling einen Fahnenmast in der Riesengebirgsstraße derart angefahren, dass er abknickte und auf die Fahrbahn fiel.

NEUTRAUBLING Ein Zeuge hatte ein Geräusch wahrgenommen und im Anschluss beobachtet, wie sich ein Mann im Alter von 45 bis 50 Jahren neben dem Mast befand. Der circa 1,75 bis 1,80 Meter große Mann trug eine hellrote Oberbekleidung mit Längsstreifen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Neutraubling unter der Rufnummer 09401/ 93020.


0 Kommentare