20.02.2019, 11:08 Uhr

12.000 Euro Schaden Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos – zwei Personen verletzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf.com)

Am Dienstag, 19. Februar, gegen 8.55 Uhr ereignete sich auf der B8, Höhe Einfahrt AVIA-Tankstelle, ein Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen. Eine BMW-Fahrerin befuhr die B8 in Fahrtrichtung Regensburg und musste verkehrsbedingt an der Einfahrt zu der Tankstelle abbremsen.

PFATTER Hinter ihrem Fahrzeug musste deshalb auch eine Audi-Lenkerin abbremsen und schließlich anhalten. Ein dahinter fahrender Seat-Fahrer erkannte diese Situation offensichtlich zu spät, denn er prallte auf den Audi auf und schob diesen gegen den BMW. Dabei wurden die BMW-Fahrerin sowie der Fahrer des Seat leicht verletzt und mussten in Krankenhäuser gebracht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro.


0 Kommentare