19.02.2019, 09:52 Uhr

Verkehrsunfall Vorfahrtsberechtigtes Auto übersehen – Skodafahrerin baut Unfall mit 7.000 Euro Schaden

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Montag, 18. Februar, gegen 17 Uhr war die Fahrerin eines Skodas auf der B16 von Regensburg nach Bernhardswald unterwegs. Als sie an der Ausfahrt Bernhardswald in die Kreisstraße R6 einbog, übersah sie einen auf der vorfahrtberechtigten Ortsdurchfahrt von rechts kommenden Pkw, Citroen.

BERNHARDSWALD Bei der Kollision der beiden Fahrzeuge wurden die beiden Fahrerinnen glücklicherweise nicht verletzt. Am Skoda wurde die Frontschürze rechts und am Citroen die linke, vordere Fahrzeugkante eingedellt. Die Schäden liegen bei etwa 2.000 und 5.000 Euro. Beide Pkw waren noch fahrbereit. Die Fahrzeugführerin des Skodas hat sich wegen eines Verkehrsverstoßes beim Zeichen „Vorfahrt achten!“ zu verantworten.


0 Kommentare