18.02.2019, 13:09 Uhr

Eine Person verletzt Von der Sonne geblendet – 21-Jähriger verursacht Unfall mit 20.000 Euro Schaden

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 17. Februar, gegen 14.50 Uhr, kam es an der Kreuzung der Kreisstraße R21 und der Autobahnanschlussstelle A93 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw. Ein 21-jähriger Suzuki-Fahrer befuhr die Kreisstraße R21 von Regenstauf in Richtung Autobahn A93.

REGENSTAUF Dabei übersah er an einer Kreuzung, aufgrund der tiefstehenden Sonne, dass für ihn geltende Rotlicht der Lichtzeichenanlage. Im Kreuzungsbereich kollidierte der Unfallverursacher mit einem VW Golf einer 51-jährigen Regenstauferin, die bei Grünlicht, von der Autobahnabfahrt kommend, geradeaus in Richtung Diesenbach fahren wollte. Aufgrund des seitlichen Anstoßes wurde die Beifahrerin des VW leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 20.000 Euro.


0 Kommentare