13.02.2019, 10:25 Uhr

Geschwindigkeitsmessung Bußgeld, Punkte, Fahrverbot – Raser mit 93 km/h in der 50er-Zone erwischt

(Foto: bwylezich/123rf.com)(Foto: bwylezich/123rf.com)

Die Verkehrspolizeiinspektion Regensburg führte am Dienstag, 12. Februar, von 10 bis 16.30 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf der Max-Planck-Straße in Regensburg auf der Höhe des Odessa-Rings durch.

REGENSBURG Die Höchstgeschwindigkeit beträgt an dieser Stelle 50 km/h. Insgesamt wurden 1.610 Fahrzeuge gemessen. Davon wurden 313 beanstandet. Es wurden zwei Fahrverbote erteilt. Der Schnellste war mit 93 km/h unterwegs. Auf ihn warten mindestens 200 Euro Bußgeld, zwei Punkte in der Verkehrssünderdatei und einen Monat Fahrverbot.


0 Kommentare