10.02.2019, 18:22 Uhr

14.000 Euro Schaden 29-Jähriger missachtet die Vorfahrt – drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Samstag, 9. Februar, gegen 20.45 Uhr, wollte ein 29-jähriger Hyundai-Fahrer von der Chamer Straße nach rechts in die B85 abbiegen. Dabei hat er den vorfahrtsberechtigen Pkw eines 26-jährigen Mannes übersehen, der zeitgleich auf der B85 ordnungsgemäß in Fahrtrichtung Cham gefahren ist.

CHAMERAU Der VW war mit drei Personen besetzt, darunter ein Kleinkind. Alle drei Insassen des VW wurden bei dem Zusammenstoß mit dem Hyundai leicht verletzt und mussten in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert werden. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die beiden Pkws wurden von der Unfallstelle abgeschleppt. Es entstand Sachschaden von insgesamt 14.000 Euro.


0 Kommentare