06.02.2019, 09:14 Uhr

Kontrolle in Regensburg Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein am Steuer – Polizei erwischt 33-Jährigen

(Foto: bwylezich/123RF)(Foto: bwylezich/123RF)

Am Dienstag, 5. Februar, kontrollierte eine Polizeistreife spätabends in der Nordgaustraßein Regensburg einen 33-jährigen tschechischen Fahrer eines Pkws.

REGENSBURG Hierbei mussten die Beamten feststellen, dass der Mann keinen gültigen Führerschein hatte. Außerdem ergab sich der Verdacht, er könnte unter Drogeneinfluss stehen.

Die Fahrerlaubnis war dem VW-Fahrer bereits seit längerer Zeit aberkannt worden. Bei der Überprüfung hatte er versucht, sich mit seinem ausländischen Führerschein zu legitimieren. Da dieser jedoch keine Gültigkeit besaß, muss er sich nun auf ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinwirkung einstellen. Es folgte eine Blutentnahme, das Fahrzeug wurde abgestellt und die Schlüssel vorerst sichergestellt.


0 Kommentare