01.01.2019, 09:51 Uhr

Kurz vor Mitternacht Na Prosit Neujahr – aggressiver Deutscher muss Silvesternacht in der Arrestzelle verbringen

Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)Foto: 123rf.com (Foto: 123rf.com)

Ein 23-jähriger Deutscher hatte zu einer Silvesterfeier in Tegernheim geladen, doch das ganze lief ganz schön aus dem Ruder.

TEGERNHEIM An Silvester gegen 23.15 Uhr kam es zwischen zwei Männern einer privaten Silvesterfeier in Tegernheim zu einer Streitigkeit. Im weiteren Verlauf versetzte der 23-jährige deutsche Gastgeber einem 26-jährigen deutschen Gast der Feier einen Faustschlag ins Gesicht, wodurch der 26-Jährige im Gesicht verletzt wurde. Der Verletzte war weiterhin aggressiv und wollte auf die eingetroffenen Rettungskräfte losgehen, als diese ihm helfen wollten. Der 26-Jährige wurde von Beamten der Polizeiinspektion Neutraubling in Gewahrsam genommen und musste den Jahreswechsel in der Zelle der Polizeiinspektion Neutraubling verbringen. Bei der Gewahrsamnahme und bei der Entlassung an Neujahr beleidigte der 26-Jährige die eingesetzten Beamten mit diversen Kraftausdrücken. Gegen den 23-jährigen Gastgeber und den 26-Jährigen wurden Strafanzeigen wegen diverser Delikte erstattet.