17.12.2018, 15:00 Uhr

Kontrolle Ohne Führerschein, dafür unter Drogeneinfluss unterwegs

(Foto: rafaelbenari/123RF)(Foto: rafaelbenari/123RF)

Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Regensburg Nord kontrollierte am Sonntag, 16. Dezember, gegen 19 Uhr einen 35-jährigen bulgarischen Mercedes Fahrer in der Sudetendeutschen Straße in Regensburg. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmittel steht. Aus diesem Grund wurde ein Drogentest durchgeführt.

REGENSBURG Dieser reagierte prompt positiv, weshalb der Mann sein Fahrzeug stehen lassen musste. Zur genaueren Feststellung der Art und Menge an berauschenden Mitteln wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Darüber hinaus händigte der Fahrer bei der Kontrolle einen ungültigen Führerschein aus. Zur Drogenfahrt kommt nun ein Verfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis hinzu.


0 Kommentare