26.11.2018, 12:06 Uhr

Polizei ermittelt Verkehrskontrolle – 31-jähriger Autofahrer steht unter Drogeneinfluss

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Bei einer Verkehrskontrolle am Freitagnachmittag, 23. November, in der Berliner Straße in Regensburg stellten die Polizeibeamten fest, dass ein 31-jähriger bulgarische Pkw-Fahrer einerseits unter Drogeneinfluss stand, zum anderen konnte bei der 24-jährigen Beifahrerin, ebenfalls bulgarisch, eine kleine Menge an Marihuana aufgefunden werden.

REGENSBURG Der Fahrer wurde daraufhin aus dem Verkehr gezogen, die Weiterfahrt unterbunden. Gegen die beiden Probanden wird nun wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung sowie illegalen Betäubungsmittelbesitzes ermittelt.


0 Kommentare