26.10.2018, 11:25 Uhr

Handtasche immer im Auge behalten Polizei warnt vor dreisten Dieben im Supermarkt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Die Polizei warnt vor dreisten Dieben, die sich derzeitig ihre Opfer in Geschäften aussuchen und in ungesehenen Augenblicken dann die Geldbörsen aus den Taschen in den Einkaufswägen stehlen.

REGENSBURG Bereits zum vierten Mal innerhalb weniger Tage haben unbekannte Täter in einem Geschäft im Donaueinkaufszentrum sowie im Verbrauchermarkt in der Hans-Hayder-Straße auf diese Weise entweder die Handtasche oder gleich das darin befindliche Portemonnaie entwendet. Den Tätern geht es meist nur um das Bargeld, die restlichen Sachen werden danach oftmals in der Nähe wieder entsorgt und einfach weggeworfen. Für die Geschädigten doppelt schlecht, weil nicht nur das Geld futsch ist, sondern auch in der Tasche befindliche Dokumente mit großem Aufwand wieder neu beantragt werden müssen. Die Polizei rät den Leuten, die Taschen und Geldbörsen nicht unbeaufsichtigt am Einkaufswagen zu belassen, sondern diese wenn möglich, immer am Körper zu tragen.


0 Kommentare