12.10.2018, 08:39 Uhr

Brandstiftung Handtuch im Keller eines Mehrfamilienhauses angezündet

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Dienstagabend, 9. Oktober, gegen 23 Uhr, entdeckte ein junger Mann in einem Mehrfamilienhaus am Antlesbrunnweg in Furth im Wald ein glimmendes Stoffteil im Trockenraum im Keller.

FURTH IM WALD/LANDKREIS CHAM Beim Eintreffen der Polizei konnte ein beißender Brandgeruch im Treppenhaus und im Keller wahrgenommen werden. Zu diesem Zeitpunkt waren mehrere Wäschestücke zum Trocknen aufgehängt, so dass es möglicherweise zu einem Gebäudebrand hätte kommen können. Bei dem in Brand gesteckten Stoffteil handelte es sich um ein Handtuch.

Hinweise über verdächtigte Wahrnehmungen oder Personen bitte an die Polizeiinspektion Furth im Wald unter der Telefonnummer 09973/ 5040.


0 Kommentare