08.10.2018, 11:30 Uhr

Polizei ermittelt 23-Jähriger kassiert einen Tritt ins Gesicht – Streit vor Disko eskaliert

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Samstag, 6. Oktober, kam es gegen 2 Uhr in Neumarkt in einer Diskothek zwischen zwei Männern im Alter von 23 und 26 Jahren zu einem Streit. Im Verlaufe des Streites würgte der 26-Jährige den jüngeren Mann am Hals.

NEUMARKT Nach Gegenwehr ließ er den Geschädigten los und schlug ihn mehrfach mit der Hand ins Gesicht. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Gegen 2.30 Uhr kam es vor der Discothek nach dem vorangegangenen Streit zu einer gefährlichen Körperverletzung. Ein 24-jähriger Mann schlug den 23-jährigen Mann mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Als der Geschädigte am Boden lag, trat der Beschuldigte mit dem Fuß ins Gesicht. Dadurch erlitt der Geschädigte Schürfwunden im Gesicht sowie weitere Verletzungen. Es werden noch weitere Ermittlungen geführt.


0 Kommentare