24.09.2018, 15:34 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannte beschädigen Fahrzeuge in einer Regensburger Tiefgarage

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

An zwei in einer Tiefgarage im Ortsteil Burgweinting geparkten Fahrzeugen entstand Sachschaden, nachdem im Bereich der Pkw offensichtlich kleine Feuer brannten.

REGENSBURG Ermittler der Regensburger Kriminalpolizei untersuchen, was sich in der Tiefgarage in der Obertraublinger Straße im Zeitraum zwischen Samstagabend und Montagmorgen, 22. und 23. September, zugetragen hat. An zwei abgestellten Fahrzeugen stellten die Beamten Schäden in Höhe von insgesamt 1.000 Euro fest, die durch Feuereinwirkung entstanden sind. Die Flammen sind dabei selbst erloschen. Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse gehen die Beamten davon aus, dass die Feuer vorsätzlich gelegt wurden.

Anwohner oder Passanten, die Angaben zu den Geschehnissen in der Tiefgarage machen können, sind aufgefordert sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare