21.09.2018, 08:10 Uhr

Fahrzeug nicht zugelassen 1,72 Promille – 51-jähriger Autofahrer betrunken hinter dem Steuer erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 19. auf 20. September, wurde bei einer Verkehrskontrolle im Bereich der Innenstadt eine Vielzahl an Verstößen festgestellt. Gegen 0.50 Uhr, wurde ein 51-Jähriger mit seinem Pkw am Dachauplatz in Regensburg einer Verkehrskontrolle unterzogen.

REGENSBURG Der Fahrzeugführer konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen und stand offensichtlich unter Alkoholeinfluss. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,72 Promille. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen kein Zulassungssiegel aufwiesen. Zudem waren sie für einen anderen Pkw ausgegeben. Der genutzte Pkw war ebenfalls nicht zugelassen. Der Mann aus dem Landkreis Neumarkt musste sich einer Blutentnahme unterziehen und gegen ihn wurden Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie weiterer Verstöße eingeleitet.


0 Kommentare