05.08.2018, 14:30 Uhr

Ausflug nach Berchtesgaden Sportjugend widmete sich dem Thema Umwelt- und Naturschutz

(Foto: Sportjugend Regensburg)(Foto: Sportjugend Regensburg)

Umwelt- und Naturschutz standen im Mittelpunkt der viertägigen Bildungsmaßnahme der Sportjugend Regensburg. Von der Jugendherberge Berchtesgaden aus gab es Exkursionen mit dem Fahrrad und zu Fuß zum Königssee und nach Ramsau.

REGENSBURG Gelernt wurde der Umgang mit Karte und Kompass. Das Abendprogramm mit Lagerfeuer, Brettspiele oder Musik machte den acht jungen ehrenamtlichen Gruppenleitern viel Spaß. Das Team der Sportjugend Bene Scheuerer, Fabian Deml und Detlef Staude stellte zudem ein sehr sportliches Programm mit einer Bergwanderung und Schwimmen zusammen. Der Besuch in Obersalzberg im Dokumentationszentrum zur Geschichte des 3. Reiches rundete die Tage in den Bergen ab.


0 Kommentare