05.08.2018, 10:11 Uhr

Unfallflucht Autofahrer fährt zu knapp vorbei – Radfahrer stürzt

(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)(Foto: Joerg Huettenhoelscher/123rf)

Am Samstag, 4. August, gegen 11.15 Uhr fuhr ein 34-jähriger Fahrradfahrer die Bahnhofstraße in Wiesent in Richtung Wertstoffhof. Er wurde von einem bislang unbekannten, dunklen Pkw überholt. Da der Pkw Fahrer sehr schnell und sehr nah an dem Fahrradfahrer vorbeifuhr, erschrak dieser und stürzte.

WIESENT Durch den Sturz wurde der Fahrradfahrer so verletzt, dass er in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Pkw-Fahrer fuhr weiter. Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem flüchtigen Pkw um einen BMW der 3er-Reihe Kompakt handeln müsste.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wörth an der Donau unter der Telefonnummer 09482/ 9411-0.


0 Kommentare