21.07.2018, 09:26 Uhr

Enorme Zivilcourage Kunde verfolgt Ladendieb von Pollenried bis auf die Autobahn A3

(Foto: Hannes Lehner)(Foto: Hannes Lehner)

Am Freitag, 20. Juli, 11.48 Uhr, beobachtete ein Kunde in einem Discounter in Pollenried, wie ein Mann mit südländischem Aussehen den Markt über den Gang einer unbesetzten Kasse verlassen wollte.

NITTENDORF Da der Mann Sportkleidung und Sportschuhe in den Armen hielt, konnte er kurz vor dem Ausgang darauf angesprochen werden, worauf der Mann seine Sachen weggelegte, den Markt verließ, auf dem Parkplatz in einen Pkw mit mehreren Personen zustieg und wegfuhr. Im Rahmen der Fahndung, hier bewies der Kunde enorme Zivilcourage, da er mit seinem Pkw die Verfolgung aufnahm und mit Handy permanent die Position der beiden ausländischen Pkw durchgab, konnten diese Pkw letztlich auf der Autobahn A3 von mehreren Polizeistreifen angehalten werden. Gegen den mutmaßlichen Ladendieb wird Anzeige erstattet. Gegen eine weitere Person in dieser Personengruppe bestand Haftbefehl, der durch Zahlung der Geldstrafe abgewendet werden konnte.


0 Kommentare