12.07.2018, 13:52 Uhr

Kein Führerschein Sitzplatzwechsel – 20-Jähriger betrunken hinter dem Steuer erwischt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Mittwoch, 11. Juli, gegen 22.50 Uhr, kontrollieren Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf in Regenstauf einen 20-jährigen Pkw-Fahrer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Der Fahrer, der mit einer 52-jährigen Beifahrerin unterwegs war, kam der deutlichen und erkennbaren Anhalteaufforderung nur zögerlich nach.

REGENSTAUF Zudem konnten die Beamten erkennen, dass die beiden Fahrzeuginsassen während des Anhaltevorganges einen Wechsel der Sitzplätze vornahmen. Bei der Kontrolle stellte sich dann heraus, dass beide Personen offensichtlich alkoholisiert und der eigentliche Fahrzeugführer keine Fahrerlaubnis besaß. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest erbrachte beim 20-jährigen ein Ergebnis von deutlich über 1,1 Promille sowie bei der 52-Jährigen einen Wert von knapp unter einem Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme beim 20-Jährigen angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr sowie wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis. Gegen die 52-jährige Frau, die zugleich Halterin des benutzten Pkw ist, wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Halterermächtigung zum Fahren ohne Fahrerlaubnis sowie wegen des Führens eines Kraftfahrzeuges mit einem Atemalkoholwert im Bereich einer Verkehrsordnungswidrigkeit eingeleitet.


0 Kommentare