10.07.2018, 22:19 Uhr

Crash Schwerer Unfall an der Autobahnauffahrt bei Bad Abbach – vier Verletzte


Die Feuerwehren aus Langquaid, Teugn und Hausen wurden am Dienstag, 10. Juli, 13.31 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich auf dem Autobahnzubringer Bad Abbach war es zu einem Unfall mit drei Pkw gekommen.

BAS ABBACH Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte an der Einsatzstelle wurden die verletzten Personen bereits vom Rettungsdienst versorgt. Bei einem beteiligten Pkw musste zur patientenschonenden Rettung das Dach mittels schweren Rettungsgeräts entfernt werden. Insgesamt wurden bei dem Unfall vier Personen verletzt. Die Feuerwehren übernahmen noch die Verkehrsabsicherung und reinigten die Fahrbahn.

Aufgrund der ungenauen Angaben zur Einsatzstelle wurde nicht – wie eigentlich üblich – die örtlich zuständige Feuerwehr Bad Abbach alarmiert.


0 Kommentare