03.07.2018, 13:45 Uhr

Verkehrsunfall mit Personenschaden 23-Jährige verursacht Auffahrunfall mit zwei Verletzten und 8.000 Euro Schaden

(Foto: Ursula Hildebrand)(Foto: Ursula Hildebrand)

Am Montag, 2. Juli, gegen 7.45 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2238 bei Stauf ein Verkehrsunfall. Eine 24-jährige Audi-Fahrerin musste verkehrsbedingt bremsen. Hinter ihr bremste eine 27-jährige Skoda-Fahrerin ebenfalls rechtzeitig ab.

NEUMARKT Aber eine 23-jährige VW-Fahrerin bemerkte dies zu spät und fuhr auf den Skoda auf. Dadurch wurde dieser auf den Audi geschoben. Die Fahrerinnen der ersten beiden Fahrzeuge wurden leicht verletzt ins Klinikum gebracht. Der gesamte Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.


0 Kommentare