26.06.2018, 10:39 Uhr

Zeugen gesucht Graffiti-Schmierereien im Bürgerpark in Nittendorf entdeckt

(Foto: Olaf Speier/123rf.com)(Foto: Olaf Speier/123rf.com)

Zwischen Sonntag und Montag, 24. und 25. Juni, wurden im Bürgerpark in Nittendorf umfangreiche Graffitischmierereien verübt.

NITTENDORF Bisher unbekannte Täter hinterließen an den Rohbauwänden des neuen Kindergartens, an einer Tischtennisplatte, am Basketballfeld, an Laternenmasten sowie an Mülleimern ihre Spuren. Mit pinkfarbener und hellblauer Farbe wurden folgende Schriftzüge gesprüht: „A.C.A.B.“, „Fuck Cops“, „1.3.12“ und mehrfach „152“ .

Wer kann anhand dieser Hinterlassenschaften einen Hinweis auf die Täter geben oder wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Der Sachschaden dürfte sich auf circa 1.500 Euro belaufen.


0 Kommentare