24.06.2018, 10:47 Uhr

Trickdiebstahl auf der Steinernen Der Trick mit der Umarmung – Rentner vermisst nun seine Geldbörse

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Freitagvormittag, 22. Juni, kam es auf der Steinernen Brücke zu einem Trickdiebstahl.

REGENSBURG Ein 75-jähriger Rentner spendete einer bislang unbekannten männlichen Person, welche unter einem Vorwand und unter Vorhalt eines Zettels um Spenden bat, einen geringen Geldbetrag. Der Unbekannte zeigte sich „so erfreut“, dass er den Rentner „aus Dankbarkeit“ umarmte. Zu Hause musste der Rentner feststellen, dass aus seiner Geldbörse Bargeld in dreistelliger Höhe fehlte.


0 Kommentare