28.05.2018, 16:14 Uhr

Beim Überholen Motorradfahrer stürzt und wird mittelschwer verletzt

(Foto: 123rf.com)(Foto: 123rf.com)

Am Sonntag, 27. Mai, gegen 11 Uhr, fuhr ein Mercedes-Fahrer auf der Staatsstraße 2041 und bog nach links in Richtung Buxlohe ab. Ein hinter ihm fahrender Motorradfahrer wollte den abbremsenden Pkw, der laut Zeugen keinen Blinker gesetzt hatte, überholen.

BERATZHAUSEN Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß. Der Motorradfahrer stürzte und musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Regensburger Krankenhaus eingeliefert werden. An dem Mercedes und der Harley-Davidson entstand ein Schaden von insgesamt circa 15.000 Euro.


0 Kommentare